Halbjahresprogramm 2020

Übersicht über die Veranstaltungen Januar bis Juni 2020

22. Januar 2020 „Obst für kleine Gärten und Terrassen“

Referent Dr. Michael Neumüller , Hallbergmoos zusammen mit unseren Nachbarvereinen Allach-Untermenzing und Hartmannshofen im Großen Pfarrsaal Leiden Christi, Passionisten Str. 12 a, Uhrzeit 19 Uhr. Der Eintritt ist frei , Spenden erbeten.

19. Februar 2020 „Jahreshauptversammlung mit Kurzvortrag

Referent: M.Heinitz Bundesgartenschau Heilbronn 1919

Beginnt um 19 Uhr im großen Pfarrsaal von Leiden Christi, Passionisten Str. 12 a.

07. März 2020 Obstbaumschnittkurs im Schloss Blutenburg

9:30 Uhr theoretische Einführung zum sachgerechten Schnitt von Obstgehölzen. Ort: Herrenhaus im Kellergewölbe. Referent: Gerhard Grillmeier.

14:00 Uhr praktische Vorführung zum sachgerechten Schnitt im Innenhof des Schlosses mit den Referenten: Klaus Speidel und Helmut Birner.

14.März 2020 Obstschnittkurs am Vereinsgrundstück

An der Mühlanger/Lochhauser Strasse. Beginn: 10 – 12 Uhr.Referenten : Unsere Baumwarte Helmut Birner und Gerhard Grillmeier.

01.April 2020 Vortrag: „Die sogenannten Unkräuter“

Beginn: 19 Uhr Referentin : Rita Demmel , „Kräuterpädagogin“ aus München. Großer Pfarrsaal Leiden Christi, Passionisten Str. 12 a. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

02. Mai 2020 37. Gartlerflohmarkt auf unserem Vereinsgrundstück

An der Mühlanger Strassen/ Lochhauser Strasse Beginn 13 – 16 Uhr

Beim traditionellen Gartlerflohmarkt gibt es Nachwuchs für die Beete. Kauf und Tausch von Pflanzen aus den Gärten unserer Mitglieder , Kaffee und Kuchen und so manche nützliche Auskunft.

Vortrag am 22. Januar 2020

Beginn 19 Uhr Ort: Großer Pfarrsaal von Leiden Christi

Passionistenstrasse 12 a

Dr. Michael Neumüller vom bayerischen Obstzentrum, kurz BOZ genannt, in Halbergmoos referiert über das Thema :

„Obst für kleine Gärten und Terrassen“

Dr. Michael Neumüller ist bekannt für Apfelzüchtungen, seine Neuste Züchtung heißt: „Winterzauber“.

Ein hochinteressanter Vortrag mit vielen Informationen über Obst in kleinen Gärten , können wir an diesem Abend erwarten.

„Eßbare Bienenweide“

„Powerfood für Menschen und Insekten“

  • Wie kann ich mich regional mit Wildkräutern, Früchten und Blüten Vital und gesund ernähren und biete für die Insekten dadurch eine Jahrestracht.
  • Referentin: Gertraud Heidinger, Kräuterpädagogin, Ernährungsberaterin und Imkerin
  • Der Beginn 19 Uhr
  • Forum Leiden Christi Passionistenstrasse 12 a
  • Der Eintritt ist frrei , Spende erbeten.