Obstbaumschnittkurs Schloss Blutenburg

4. März 2023

9,30 Uhr Theoretische Einführung zum sachgerechten Schnitt von Obstgehölzen

Herrenhaus von Schloss Blutenburg im Kellergewölbe.

Um 14,00 Uhr der Praktische Teil kann leider wegen einer Veranstaltung in diesem Jahr nicht durchgeführt werden.

Wir verweisen mit dem Praktischen Teil

11. März 2023 von 11 – 12 Uhr Praktische Vorführung zum sachgerechten Schnitt von Obstgehölzen

auf unserem Vereinsgrundstück an der Härtinger Strasse gegenüber vom gelben Haus Nr. 7 leider nur sehr wenig Parkplätze am Straßenrand verfügbar. Es ist die Einfahrt mit dem gelben Band und Einfahrt freihalten.

Weihnachtliche Grüße von den Blumen- und Gartenfreunden Obermenzing e.V. an die Obermenzinger Bürgerinnen und Bürger

Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit. Die Feiertage verbringen wir im Kreise unserer Lieben, nehmen uns die Zeit zur Entspannung und starten voller Zuversicht in ein neues Jahr.

Ich wünsche Ihnen ein erholsames Weihnachtsfest mit einzigartigen Momenten. Gesundheit. Zufriedenheit und Glück sollen Sie im Neuen Jahr begleiten.

Mit besten Grüßen

Markus Heinitz

1.Vorsitzender Blumen- und Gartenfreunde Obermenzing e.V.

“In Form und Fit – Ernährung 50 Plus (Ernährung in der 2. Lebenshälfte)”

zwischen dem goldenen Herbst und dem Advent möchten wir Ihnen noch einen interessanten Vortrag anbieten.

am Dienstag , den 22. November 2022 , um 19 Uhr im Pfarrsaal “Leiden Christi”.

Wir freuen uns auf Frau Jutta Löbert, Diplom-Ökotrophologin (Univ.), bekannt aus Bayern 3 Sendungen, die sagt: wer richtig isst, hat auch im Alter mehr Spaß am Leben, weil er gesünder, leistungsfähiger und damit fröhlicher bleibt !

Die Veranstaltung findet wieder im Pfarrsaal “Leiden Christi” , Passionistenstrasse 12, in Obermenzing statt.

Parkplätze sind vorhanden.

Gartler – Info Januar 2021

2021 im Fokus

Baum des Jahres

Die Stechpalme (Ilex aquifolium) ist ein immergrünes heimisches Gehölz, das auch in unseren Gärten wächst. Es gibt männliche und weibliche Pflanzen, nur die weiblichen Pflanzen haben den attraktiven roten Fruchtschmuck, der von Vögel als Winterfutter genutzt wird.

Staude des Jahres

Die Schafgabe (Achillea millefolium) ist heimisch, trockenheitsverträglich und wird von allerlei Insekten genutzt.

Heilpflanze des Jahres

Meerrettich wächst üppig und kann über die Seitenwurzeln der Hauptwurzel leicht vermehrt werden – sie können jetzt noch Meerrettich bei frostfreiem Boden ernten.